Wichtige Frage über V-Server brauche dringende antwort

  • Also hab jetzt ein Domain und ein Vserver bestellt bei Strato. Wenn der Server aktiviert wurde muss ich ja die cms hochladen und dann ist die cms drauf. Aber wie mach ich es mit dem datenbank.sql ?

    The post was edited 1 time, last by Lac0ste ().

  • bei xampp gibts allerdings den nachteil das du weniger einstellungsmöglichkeiten hast und es dazu kein gui gibt was für anfänger die sache wohl erschwert.. iis& zb. Mysql währen akteptabel (natürlich noch richtig schön konfigurieren (php,iis)) xd

  • Die SQL Datein beinhalten Befehle, die ein SQL Parser verabeiten kann.
    Du wirst diese Datei also in eine (MySQL) Datenbank importieren können. Hast du zu deiner Domain einen Webspace geliefert bekommen, oder läuft das CMS über den vServer?


    Wenn das CMS über den vServer läuft, dann musst du einfach den MySQL Server und z.B. Navicat oder PHPMyAdmin installieren und dort die SQL Datei importieren.
    Solltest du zu deiner Domain FTP Daten erhalten haben, musst du auf deinem vServer die Firewall- und Mysqleinstellungen anpassen. Das würde ich erläutern, wenn du tatsächlich einen Webspace zur Domain erhalten hast.


    :!: FileXs #Lieblingsmod. :!:
    ... still making kids cry since 2015.


  • bei xampp gibts allerdings den nachteil das du weniger einstellungsmöglichkeiten hast und es dazu kein gui gibt was für anfänger die sache wohl erschwert.. iis& zb. Mysql währen akteptabel (natürlich noch richtig schön konfigurieren (php,iis)) xd

    Es gibt bei Xampp zwar keinen Gui", trotzdem finde ich dass Xampp vom einstellen her besser für Anfänger ist, denn die meisten Anfänger kommen mit dem konfigurieren von IIS nicht zurecht.


    Liebe Grüße,
    xMaurice

  • Xampp ist für den web betrieb nicht geeignet wird zu nem sicherheitsrisiko ich würde ihm bei einer wenig bis mittel besuchten seite Apache (Als dienst nicht in xampp) und bei einer viel besuchten seite und vielen Php anfragen verarbeitet werden müssen nginx aber Xampp ist kacke !


    Zur info wenn er wirklich anfänger ist und mit der php config nicht zurecht kommt hab ich noch ein kleines tool im petto ist jedenfalls sicherer wie xampp ----> http://www.ampps.com/downloads ;)

  • im endeffekt verwendet xampp ja das selbe apache wie auch als download erhältlich. Musst du halt nur mehr konfigurieren für ne optimale einstellung. IIS ist aufjedenfall sehr zu empfehlen meiner meinung nach, weils wie gesagt ne oberfläche hat und sehr stabil ist und die konfiguration schon fast spass macht XD