Bewerbungsgespräch bei DHL Delivery als Paketzusteller

  • Im mail steht das ich mein


    Führerschein
    Personalausweis
    Bankkarte
    Krankenkassenkarte Sozialversicherungsausweis
Sozialversicherungsnummer
    Steuer ID


    mitbringen soll heißt das ich angenommen werde? Berlin

    Diese Kristalle sind sehr mächtig viel zu mächtig um sie herumliegen zulassen die sind wieder in Sicherheit. Das ist alles was du Wissen muss.






  • Nein, bei einem Bewerbungsgespräch musst du meist all die Unterlagen zur Verifizierung mitnehmen. Bei der Bundespolizei war es beispielsweise so, dass mein Personalausweis, mein Führerschein und mein Zeugnis einkassiert wurde.

  • Ist völlig normal, musste für meine Arbeit all die Dinge auch beibringen zusätzlich dazu noch ein erweitertes Führungszeugnis.


    Die unten genannten Dinge brauchst du spätestens für den Personalbogen, zur Anmeldung bei der Krankenkasse, der Rentenkasse und dem Finanzamt. Also ganz locker

  • Ich würde doch zu einem ja tendieren, das sind meiner Meinung nach die üblichen Unterlagen welche Voraussetzung für eine Einstellung sind.
    Der Führerschein und Personalausweis dienen zur Verifizierung, die Bankkarte für die Bankverbindung (Geldeingang), die Daten der Krankenkasse
    für die Abzüge (Krankenversicherung ,Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung und Pflegeversicherung)* und die Steuer-ID für die Finanzbehörden.
    * Soweit ich das noch von meiner Schulzeit weiß, fließt der Betrag an die Krankenkassen, welche dann die Sozialversicherungsbeiträge weiter verteilen.

  • Sobald da nicht "Arbeitsvertrag" steht und sich paar Seiten weiter eine Stelle für deine Unterschrift befindet solltest du dich nicht naiv stellen wie du das gerade tust.
    Außerdem gebe ich dir mal einen guten Tipp, Retrotown ist weder ein "IchWerdeErwachsenBitteHilfe"-Forum noch Gutefrage.net - frag deine Mutter, Vater, Oma, Opa, Onkel, Schwester oder denk einfach wie ein normaler Mensch nach.

    It’s not about what technology can do.

    It’s about what you can do with it.

  • Ich hab bei DHL gearbeitet, und kann dir nur ans Herz legen: Wenn du noch Jung bist, und Kb auf Rückenschmerzen, UNBEZAHLTE Überstunden und Unfreundliche Kunden hast, dann lass es lieber sein. Ich schwöre dir dass ist dir das Geld nicht Wert wenn du dort anfängst. Ekelhaftester Job ever!