Nebenjob ab 15 ?

  • Durch eigene Erfahrungen kann ich sagen, dass es Jobs in deinem Alter gibt, aber wahrscheinlich nicht immer in deinem Interessengebiet. Ich arbeite neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit seit Jahren bei einer Bäckerei (hauptsächlich im Verkauf) und habe auch unter 18 angefangen.


    Mein Stundenlohn betrug am Anfang zwar noch 8,90 aber über die Jahre stieg dieser ebenfalls.


    Ich würde einfach Online und Lokal alles mal abklappern und schauen, welche Firmen Nebenjobs bzw. Minijobs anbieten und welche Bedienungen für diese Jobs herrschen.

  • Danke erstmal für die Tipps!


    Ich war heute bei Hol ab und der hat mir zugesagt zum Probearbeiten. Dann hat er mir noch eine Liste gegeben was ich machen werde, ich muss am Mittwoch Freitag und Samstag arbeiten. Je nachdem was ich verdienen möchte soll ich Arbeiten meinen Stundenlohn hat er nicht gesagt aber er meinte 300-400 Euro verdient man. Probearbeiten werde ich im Januar. Ich hoffe er stellt mich ein da für mich 300-400 Euro viel Geld ist und was ich da machen muss ist nicht vieL:


    Was ich machen muss:

    Am Mittwoch : Vom Druck die Wareneinräumen


    Freitag und Samstag : Kundenberatung, Pfand , Kasse (Nur Wasser.Cola etc)


    Ja ich hoffe ich werde übernommen :)


    Aber ihr könnt gerne noch paar Tipps schreiben :)! Ich war auch bei Rewe der Chef meinte mit 15 geht es aber sie machen es nicht weil es für sie sehr kompliziert mit dem Jugendschutzgesetz.


    Falls ihr noch andere Ideen habt schreibt es gerne! -Danke

  • In kleinen Gastronomiebetrieben wirst du mit 15 Jahren sicher etwas finden.


    Hab das auch eine Zeit lang in einem Pizzaladen gemacht und 9,5€ die Stunde verdient.


    //

    Meistens wird da auch Bar ausgezahlt nach jedem Arbeitstag mehr als deine Sozialverischerungsnummer wird meistens nicht benötigt.

  • Kann bestimmt auch mal Fragen :) Aber was soll ich da den machen ?

  • Höchstwahrscheinlich wird dir dann alles erklärt und du übernimmst einige Aufgaben.

    Als ich neu war wurde mir beigebracht wie ich erstmal eine Pizza und Baguette richtig belege, wie ich einen Salat nach Vorgaben mache und weitere Sachen.

    Nebenbei musste ich natürlich auch Sauber machen etwas (Teller waschen, Arbeitsplatte wieder sauber machen etc.)

    Später dann habe ich gelernt wie ich den Teig und die Soßen mache und habe Hauptsächlich das gemacht und dann habe ich schon mein eigenen Tag "geleitet", mich um die Fahrer und 2 Küchenkräfte gekümmert und habe dann halt auch 10€ die Stunde verdient.


    Ist halt individuell und kommt auch auf den Betrieb an.


    //

    Achso mein Verdienst lag bei 57 - 60€ den Tag, sprich 228 - 240€ im Monat (hab nur jeden Donnerstag gearbeitet, weil ich nebenbei mein Abitur gemacht habe)

  • Jo danke werde da mal bei mir Fragen vielleicht geht es ja :)

  • In deinem Alter, darfst du nicht mehr erwarten, das sind normale Nebenjobs für'n 15-Jährigen

    Ich habe einen Job auf 400 Euro Basis aber ich schaue mich weiter um da mir die Arbeitszeiten so garnicht passen und der Chef ein arsch ist... Habe nochmal gefragt da sind die arbeitszeiten sehr gut die Bezahlung ist 9 Euro die Stunde also über den Mindestlohn da werde ich gerne machen :)



    geh laufen

    Komm mit :)