PHP Funktion in VBnet

  • Einen wunderschönen, ich brauche ein wenig Hilfe da ich gerade auf denn Schlauch stehe, und lang nichts mehr in PHP gemacht habe, vorallem nicht sowas.

    Ich bitte um ehrliche Hilfe, und nicht wie sowas wie "Find dich erst mal wieder in die Basic's rein". Ich bitte einfach um ehrliche Hilfe, und bin um jede Hilfe dankbar.



    Nun kommen wir zu meinem Problem, ich habe eine Funktion in "PHP", die Funktioniert super, nun möchte ich dies in "VB.net" machen.



    Zwei fragen.

    1. Ist dies überhaupt möglich das genauso umzusetzen.

    2. Wie ist dies möglich?.



    Hier zu dem PHP Code.


    Gut, soweit. Funktioniert in PHP, nun möchte ich das nicht als "Grafik" angezeigt haben sondern in TextBox eingeben, ich glaube und hoffe ihr versteht was ich meine.

    Hier die PHP Datei, in Browser

    91ab2f881a.png

    Ich danke schonmal im vorfeld.

  • Zu der Kernfrage: Ja natürlich. Warum sollte man es auch nicht umsetzen können?


    Geht halt nur anders, da du eine Anwendung entwickeln möchtest und keine Website.

    Ich habe VBnet gar nicht mehr im Kopf, da Ich seit langem bei C# bin, aber Ich kann dir ja sagen, was du brauchst, und zwar


    entweder

    -> HttpWebRequest & Response in Verbindung mit StreamReader (System.NET & System.IO) für file_get_contents


    oder

    -> WebClient & DownloadString (System.Net)


    Die URL Parameter, die du vom User erhälst, kannst du ja dann in Variablen packen und mit dem String verketten.


    Da du eine API aufrufst und wahrscheinlich eine JSON als Antwort erhälst, könntest du https://www.newtonsoft.com/json nutzen, um diese als Objekt zu parsen.

    (kann sein, dass es in VBnet anders ist - Ich spreche von einer Angehensweise in C#, aber dies sollte ziemlich ähnlich im Vergleich zu VB sein, da beide .NET integrieren.)

  • Das Problem ist, das mir C# nicht soviel weiter Hilft, da ich mich damit nicht auskenne was ich weiterhin vorhabe... Ich hänge da schon sehr lange dran, und kriege es einfach nicht hin.. Kennst du evtl jemanden, der es kann?

  • Ich kann für dich gerne mal versuchen, mit meinen Google Kenntnissen & der Hilfe von Stackoverflow einen Code zu basteln, den du möchtest.


    The post was edited 3 times, last by Aarivex ().

  • Uff, danke. Sowas nettes hab ich schon lang nicht mehr gehabt, Ich hätte auch schon Gegoogelt, nur ich weiß nicht wo ich Anfangen soll. Hab schon ein Vb-Paradise Thread aufgemacht, aber die kommen nur mit Dummen sprüchen, oder wollen Geld haben.

  • Du hast ja auch die GET-Parameter entfernt. :D


    String.Format ist dafür da, um die {0} und {1} im String, also http://.../add?api_key={0}&auth={1} mit den jeweiligen anderen Strings zu ersetzen.


    Also String.Format("http://95.156.229.158:8055/add?api_key={0}&auth={1}", APIKey, Username)