Hotel Puomi v15 | SnowStorm | BattleBall | ALLE Spielhallen-Spiele | Kamera + Fotos | Turmspringen (...)

  • Hotel Puomi ist ein internationales v15 Hotel, welches auf dem bekannten Blunk v5 Emulator von Nillus basiert.


    UKI9lly.png


    Ein Thread dazu wurde schon mal erstellt, jedoch ist dieser 3 Jahre alt, geschlossen und schon lange nicht mehr aktuell.



    Informationen:

    • Einfache Website
    • Aktive Entwicklung
    • 2009 gegründet, seit 2014 durchgehend online
    • Pale Moon 32 Bit (Eine Portable-Version ohne Installation findet man unten auf der Seite) und Shockwave Player werden benötigt (Mehr auf der Seite unter "Setting up / Client help")
    • Das erste v15 Retro mit allen Spielhallen-Spiele und bugfreier Kamera.


    Spiele:

    • SnowStorm
    • BattleBall
    • Turmspringen
    • Tic Tac Toe
    • Poker
    • Schach
    • Battleships
    • Wackelkissen mit Highscore-Liste auf der Website


    Funktionen:

    • Trax
    • Kamera + Fotos
    • Nostalgisches User Interface
    • Umfragen
    • Tiere
    • Roller
    • Möbelstücke der Versionen 7-35
    • Infobus-Umfragen


    Einige Screenshots vom Hotel:



    Sollten irgendwelche Bugs auftauchen, so schreibt

    Ascii (Besitzer), Lightbulb (Programmierer), Pyscowicz (Staff), oder Copyright (Staff / Ich) an.


    BETRETEN


    DISCORD

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 Mal editiert, zuletzt von Wingewang ()

  • Danke hatte sich erledigt hatte von bruno den Firefox Portable und Shockwave damit ging es auch :)

    Trotzdem danke <3

    Bist du in diesem Hotel auch?
    heiße dort wie ich hier heiße aber wie ich da war, war jeder aus Portugal irgendwie haben nur Spanisch gesprochen und bissen Englisch.
    Und bei Turm Springen das ging leider nicht bei mir :( Aber halb so Wild dafür ging das andre alles Battle Ball habe ich nicht gefunden.
    Und Snow Storm konnte ich nicht weil ich alleine war.

    Greets,
    Nils.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Bruno ()

  • Ich bin auch in dem Hotel unter Copyright zu finden. Momentan sind viele Spanier und Brasilianer dort, das stimmt. Aber mit denen kannst du dich auch gut auf Englisch unterhalten, oder mit Freunden von dir einen kleinen deutschen Kreis gründen, wie auch immer du willst. Ist ja wie bereits gesagt, ein internationales Hotel. In nur wenigen Tagen, oder sogar morgen, folgt ein größeres Update mit Funktionen und auch Spielen, die sicher einige überraschen werden!

  • Update


    Puomi ist nun das erste Oldschool Hotel welches geschafft hat SnowStorm, bzw. die ganze Minigame-Engine wiederherzustellen. Ebenso ist Puomi nun das erste Oldschool Hotel mit allen funktionierenden Power-Ups in BattleBall. In SnowStorm funktionieren bisher die Maps Polar Labyrinth und Arctic Island. Die restlichen Maps werden in naher Zukunft hinzugefügt.


    PoIz9iY.png


    CHOHCYM.png

  • Changelog [Luteet] - 19/9/2018


    Alle Änderungen wurden von Ascii. vorgenommen.


    • Alle SnowStorm Maps sind nun vollständig.
    • Die Spawnpunkte wurden nun in allen Maps eingestellt.
    • Bei Spielende wird man nun wieder an die Spawnpunkte zurück gesetzt.
    • Optimierung der SnowStorm Spiel-Engine.


    Einen offiziellen Discord gibt es nun hier: discord.gg/sXTrMyZ



    Was folgt als nächstes?


    Momentan wird an Luteet 2.0.5 gearbeitet - Folgende Änderungen werden dort auftreten


    • Optimierungen an den Tieren werden vorgenommen (Wir achten sehr auf die Verhaltensweisen der Tiere von damals, da diese verschiedene Eigenschaften besitzen)
    • Ein Rankingsystem wird in allen Spielen eingeführt (Wackelkissen, BattleBall und Snowstorm)
    • Allgemeine Verbesserungen am Server für eine bessere Performance und Stabilität
    • Letzte Optimierungen an SnowStorm und BattleBall werden vorgenommen.


    Keine Ahnung ob ich es schon erwähnt habe, aber es wird geplant in naher Zukunft den Shockwave Client auf JavaFX zu porten, da Shockwave bald ausstirbt und viele bereits Schwierigkeiten mit dem Plugin und dem Browser haben. Bevor wir das allerdings tun können, müssen wir sicherstellen, dass alles reibungslos läuft. Ob man nach diesem Update an Projekt Goulash (So nennen wir das) weiterarbeiten kann, ist möglich.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Wingewang ()