[Vorschlag] Lösung markieren

  • In vielen Foren gibt es die Möglichkeit, die "richtige" Lösung, etwa in einem Problemthread zu markieren. Der markierte Post wird dann meist ganz oben direkt unter der Frage angezeigt.


    Wär das nicht auch was für hier? Dann müsste man sich nicht seitenweise für eine irgendwo versteckte Lösung durchklicken.

  • keine ahnung wovon du redest oder was genau wir weg regexen sollen, aber sicher würden wir das hinkriegen

    URL's, wie zum Beispiel https://www.youtube.com/watch?v=DpHeKFrpKoU werden blockiert bzw. die eingesendete Nachricht wird nicht veröffentlicht. Entferne ich das https://, dann wird die Nachricht veröffentlicht + RT fügt ein http:// davor und behandelt es als Link. Im Falle von Youtube und HTTPS absolut kein Problem, der Browser leitet selbst wenn bei Youtube kein HTTP Webserver läuft auf die HTTPS Version um dank dem HSTS Header. Da ziemlich 99% der Retrotown Besucher schon einmal Youtube besucht haben weiß der Browser demzufolge direkt bescheid. Da hättet ihr euch diese versuchte Zensierung auch sparen können.



    --------

    Nachtrag:

    Was meinst du mit blockieren via regex von URLs in der Shoutbox ?

    Mittels RegularExpressions lassen sich bestimmte Inhalte aus einem Text herausfiltern. Der Vorteil bei regex zur üblichen 1:1 Suche ist, dass du mit regex Logik bei der Suche mit ins Spiel bringst. Du kannst zum Beispiel sagen: gib mir alles was dieses und dieses Zeichen hat und nicht dieses darauf folgt, das darf optional sein, dies MUSS vorhanden sein, dies muss sich so oft wiederholen usw.

    Eine RegEx Suche bietet einfach viel mehr logische Funktionen beim Suchvorgang. Das Pattern sieht für jemand der noch nie was davon gehört hat dann so aus wie ein Programm in Brainf*ck - und nein Keyword_barca's Versuche beim Programmieren sind nicht gemeint. Brainf*ck gibt es wirklich als Sprache.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von PixelFriend ()

  • Da hättet ihr euch diese versuchte Zensierung auch sparen können.

    impliziere wir hätten überhaupt versucht links zu "zensieren"

    URL's, wie zum Beispiel werden blockiert bzw. die eingesendete Nachricht wird nicht veröffentlicht.

    und statt das einfach als bug bei nem admin direkt zu melden oder uns allgemein zu der thematik zu befragen lieber in irgendwelchen threads posten und behaupten, dass wir nicht in der lage wären irgend nen kram zu zensieren :thumbup:


    however, eigentlich sollten links in der SB möglich sein, keine ahnung was WBB da macht. schau ich mir bei gelegenheit mal an.

  • impliziere wir hätten überhaupt versucht links zu "zensieren"

    und statt das einfach als bug bei nem admin direkt zu melden oder uns allgemein zu der thematik zu befragen lieber in irgendwelchen threads posten und behaupten, dass wir nicht in der lage wären irgend nen kram zu zensieren :thumbup:


    however, eigentlich sollten links in der SB möglich sein, keine ahnung was WBB da macht. schau ich mir bei gelegenheit mal an.

    Ah, dann handelt es sich um einen Bug, sorry für meine Fehlinterpretation.


    Ich habe schon vor längerer Zeit meine Witze darüber gerissen über diesen Fehler. Das hat auch mindestens Plex wahrgenommen, wir haben sogar noch via pm geschrieben über ein thema das relativ nahe und auf jedenfall sichtbar und im Zusammenhang mit der Nachricht des Fehlers zusammenhing, jedoch nichtmehr über den Fehler selbst, da er dies ja schon in der Shoutbox sah.

    Wenn ich wüsste wen ich -bzw. die Community- denn direkt bei solchen Kleinigkeiten kontaktieren könnte wäre das ja auch längst hoch bis zum Zuständigen gekommen. Es verging einige Zeit (Wochen..) ohne das sich was getan hat. Kürzlich erst habe ich in der Shoutbox noch einmal darauf hingewiesen und sogar meine Hilfe beim erstellen des Patterns angeboten. Da die shoutbox bzw. dessen Inhalte in gewisser weise flüchtig sind kann man euch da natürlich keinen Vorwurf für machen.

  • Ich kenne die Programmiersprache "Brainfxck"

    Genauso wie Chef und Shakespeare. Klingt aber recht interessant!


    - Midas

  • Öhm, ich weiß ja nich so ganz ob ihr noch wisst, um was es in dem Thread eigendlich ging.


    Ich finde es einerseits gut, andererseits auch blödsinnig. Retrotown hat so wenige User, dass es sich nicht mehr lohnt so einen Aufwand zu betreiben. Außerdem hängen viele Lösungen in Threads mit mehreren Posts zusammen - diese Reihenfolge durcheinander zu werfen oder zu trennen wäre dann wiederum Kontraproduktiv, da man sich alles zusammen suchen muss.