Grafikkarte geht plötzlich nicht mehr

  • Hey,

    habe heute seit langen wieder CS:GO gespielt und plötzlich hatte ich mitten im Spiel ein Standbild, ich konnte nichts drücken STRG ALT ENTF ging auch alles nicht, habe PC dann neugestartet per Knopf und jetzt öffnet sich mein PC nur im 1020x760 Bildschirm auflösung, habe das gefühl das meine Grafikkarte nicht mehr geht


    Woran könnte das liegen?


    Das hier steht übrigens im Geräte Manager bei der Grafikkarte: Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43)


    Ich muss noch erwähnen das der ganze Computer 6 Jahre alt ist

  • Scheißegal woran es liegen könnte, du hast den Grund schon genannt. Nach 6 Jahren bedarf es halt auch mal einen Wechsel.
    Außerdem: Wie kommst du darauf, das im letzten Forum überhaupt zu posten statt in einem spezialisierteren? Ganz schön naiv ^^

    Dass plötzlich das Spiel kleben bleibt und auch gerne mal auf Schwarzbild wechselt bis man mal neustartet passiert mir auch mal, halt extrem selten. Sonst ist aber alles einwandfrei - ebenso nur bei CS:GO aufgefallen (nutze eine GTX 960, sollte dem also eigentlich stand halten).

  • Bau die Karte aus, starte den PC ohne die Grafikkarte und deinstalliere die Treiber.
    Nachdem du das erledigt hast, baust du die Grafikkarte wieder ein und installierst die Treiber - wenn die dann geht war es nur ein Problem seitens Windows (Code 43 ist eigentlich meistens mit USB in Verbindung zu bringen | Edit: oder mit NVIDIA Grafikkarten)
    Wenn nicht, hat die Grafikkarte ausgedient.

    It’s not about what technology can do.

    It’s about what you can do with it.

  • Wie kommst du darauf, das im letzten Forum überhaupt zu posten statt in einem spezialisierteren? Ganz schön naiv ^^

    So eine dämliche Aussage hab ich seit langem nicht mehr hier gelesen. Was ein bullshit.

    AMcCyzN.png

    Anmerkung: Es gibt Menschen hier in diesem Forum, die 20+ sind und sich im Leben weitergebildet haben und EVENTUELL dieser Person helfen können, da SIE sich eben auf diese Dinge "spezialisiert" haben.

  • Bau die Karte aus, starte den PC ohne die Grafikkarte und deinstalliere die Treiber.
    Nachdem du das erledigt hast, baust du die Grafikkarte wieder ein und installierst die Treiber - wenn die dann geht war es nur ein Problem seitens Windows (Code 43 ist eigentlich meistens mit USB in Verbindung zu bringen | Edit: oder mit NVIDIA Grafikkarten)
    Wenn nicht, hat die Grafikkarte ausgedient.

    Wie soll ich den PC starten wenn ich die Grafikkarte ausgebaut habe?

    Die Grafikkarte ist mit meinen DVI angeschlossen und nur so bekomme ich Bild

  • So eine dämliche Aussage hab ich seit langem nicht mehr hier gelesen. Was ein bullshit.

    AMcCyzN.png

    Anmerkung: Es gibt Menschen hier in diesem Forum, die 20+ sind und sich im Leben weitergebildet haben und EVENTUELL dieser Person helfen können, da SIE sich eben auf diese Dinge "spezialisiert" haben.

    Schon klar was hier abgeht, aber ob sich eben jene Ausnahmen auch melden ist hier immer so ne 50/50 Sache. Da würde mir definitiv zuverlässiger Service mehr zusagen als dieser eines überwiegenden Habbo-Forums

  • Wie soll ich den PC starten wenn ich die Grafikkarte ausgebaut habe?

    Die Grafikkarte ist mit meinen DVI angeschlossen und nur so bekomme ich Bild

    Dann deinstalliere nur die Treiber und installiere die wieder neu

    It’s not about what technology can do.

    It’s about what you can do with it.

  • Es hört sich doof an, aber hast du jemals die Grafikkarte aufgeschraubt?

    Denn wenn nicht, dann kann das Problem auch daran liegen, dass die Grafikkarte zu heiß wird.


    Ich hatte mal das Problem, dass mein PC beim Zocken gecrasht ist und im Idle nicht, lag daran, dass die Grafikkarte im Idle bei 70 Grad war.


    Auf schrauben, Wärmeleitpaste erneuern. wieder zusammenschrauben und schauen ob das Problem gelöst ist.

  • Hallöchen


    Es ist noch relativ schwierig mit so wenigen Informationen eine passende Lösung zu finden.


    Könntest du einmal einige weitere Daten von dem PC sagen wie zum Beispiel:

    Was ist es für ein PC?

    Was für Komponenten sind in dem PC verbaut?

    Was für Anschlüsse hat der PC?

    Welches Betriebssystem ist Installiert?


    Quote

    Wie soll ich den PC starten wenn ich die Grafikkarte ausgebaut habe?

    Meistens hat das Mainboard eine OnBoard Grafikkarte. Somit hättest du eine Anschlussmöglichkeit von einem Bildschirm direkt an das Mainboard.


    Quote


    neugestartet per Knopf und jetzt öffnet sich mein PC nur im 1020x760 Bildschirm auflösung, habe das gefühl das meine Grafikkarte nicht mehr geht

    Sofern du deinen Monitor an der Grafikkarte angeschlossen hast und ein Bild kommt, funktioniert die Grafikkarte noch. (Kann somit ein Treiber oder sonstiges Problem sein)


    Wie auch bereits mehrmals erwähnt ist der Treiber. Du kannst mal versuchen im Geräte-Manager den alten Treiber (sofern vorhanden) zurück zu spielen.


    Wie auch bereits erwähnt wurde, ist heutzutage ein 6 Jahre alter PC schon Zeit um diesen durch einen neuen zu Ersetzen.


    Gruss

  • GTX 760 EVGA und i7 4770,

    hatte an meinen PC nichts verändert gehabt, CS:GO aktualisiert und mit ein paar Freunden gespielt

    plötzlich in der vierten Runde bleibt mein ganzer PC stehen, sowas hatte ich noch nie, normalerweise crasht vielleicht das Spiel aber nicht der ganze PC.

    Ich glaube das die Grafikkarte einfach zu alt ist und den Geist aufgegeben hat, habe erstmal die Treiber aktualisiert, gleiches Problem die Karte wird wie gesagt erkannt aber sie funktioniert nicht, dann habe ich alle Treiber deinstalliert und neue Treiber auf der GeForce seite wieder installiert, ging auch nicht, Grafikkarte rausgeschraubt und wieder rein, ging auch alles nicht

  • Ich glaube das die Grafikkarte einfach zu alt

    Ich habe noch meine GTX 960 Turbo OC und die funktioniert noch ohne Problem, obwohl ich immer auf voller Leistung mit der Grafikkarte gespielt habe.

    Wenn du willst, schenke ich dir die GTX 960, die liegt bei mir nur im Schrank rum, da ich eh eine stärkere habe.

    Nur der Lüfter von der Grafikkarte ist sehr laut geworden nach den Jahren. :P

    ,,Besser es fehlt eine Spalte in der Datenbank als im echten Leben"

    - manatee, 03.12.2016

    UFxjvQL.png

  • Ich habe noch meine GTX 960 Turbo OC und die funktioniert noch ohne Problem, obwohl ich immer auf voller Leistung mit der Grafikkarte gespielt habe.

    Wenn du willst, schenke ich dir die GTX 960, die liegt bei mir nur im Schrank rum, da ich eh eine stärkere habe.

    Nur der Lüfter von der Grafikkarte ist sehr laut geworden nach den Jahren. :P

    Danke für dein Angebot hab mir allerdings bereits eine Grafikkarte bestellt ^^

  • Deine Aussage ist Schwachsinn, ein Mainboard hat niemals eine onboard Grafikeinheit. Die Anschlüsse auf dem Mainboard sind dafür da, dass du eine CPU benutzen kannst die eine integrierte Grafikeinheit hat (APU). Zum Beispiel Ryzen 2200G, Ryzem 2400G usw.



    Ich kann mir nach wie vor gut vorstellen, dass es einfach an den Temperaturen liegt.


    6 Jahre alte Wärmeleitpaste, wahrscheinlich ein Gehäuse ohne KM und ohne gutem Airflow kann bedeuten 70 Grad Celsius im idle.


    Lad dir mal ein Programm runter mit dem du die Temperaturen der Grafikkarte auslesen kannst und schau wie die Temperaturen im Idle sind (wenn der PC nichts macht und du aufm Desktop schimmelst).


    Kleiner Tipp an den TE,

    du solltest alle Vorschläge durch gehen.

    Temperaturen geprüft hast du nicht.


    Wenn die Grafikkarte zu heiß wird schaltet sie sich aus Sicherheitsgründen ab. Wenn sie also im Idle 70 Grad hat, bei CSGO über das Temperatur Limit geht crasht der PC.

  • Wenn ich den PC starte:

    uuuzzuu.png


    Nach 10 Minuten:

    eeerreeerreee.png


    Hoffe du kannst es lesen, die CPU ist beim spielen 50-70°C warm

    Wärmeleitpaste wurde wie du bereits erwähnt hast vor 6 Jahren drauf gemacht und nie wieder ersetzt (jeweils GPU und CPU)

    Wenn meine neue Grafikkarte ankommt schau ich mal wie warm der PC wird in CS:GO und schicke ein neues Bild

  • Es geht nicht um die Temperatur der CPU sondern der GPU.