• Post by BigBoss# ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • pSOh59f.png


    Leiter = Manager


    Das gleiche gilt auch beim Teamleiter und Team"manager"


    #edit

    6wqaIkN.png


    Wie soll man seinen Aufgaben innerhalb 1 Stunde des gesamten Tages gerecht werden? Vor allem wenn es mehrere Anfragen geben sollte.

    Und inwiefern sollte man in "bewerten" Erfahrung besitzen? Bewertet man das Projekt nach dem Aufbau, Design oder wie?


    Projekt kommt mir irgendwie unseriös vor ¯\_(ツ)_/¯

    The post was edited 1 time, last by kanax ().

  • Wieder diese semi-seriösen vorstellungen und selber von nichts einer ahnung haben was für ein ungefährer aufwand dahinter steckt.


    alleine schon: "Du solltest Erfahrung haben in Sachen Bewerten" wtf?

  • Wie wollt ihr den die aufgezählten Punkte schützen?


    "Wenn wir die gesamte Materie und Energie des Weltalls mit unserer Intelligenz gesättigt haben, wird das Universum erwachen, bewußt werden – und über phantastische Intelligenz verfügen. Das kommt, denke ich, Gott schon ziemlich nahe." -Thomas Wagner

  • Zuerst möchte ich mal loswerden das mir das ganze sehr Unseriös rüber kommt. Ich erkläre dir mal warum...


    FORMULIERUNG / VERMITTLUNG VON INFORMATIONEN

    Die Formulierung und Vermittlung von Informationen in deiner Vorstellung "Hallo! Ich bin der Manuel" sind recht schwammig. Denn was zur Hölle haben Hobbys oder ähnlicher Misst in so einer Vorstellung zu suchen. Hier hättest du lieber mehr auf deine Kenntnisse / Erfahrungen eingehen können. Auch freue ich mich das "Coding" eines deiner Hobbys sind. Da hättest du sicherlich auch mehr drauf eingehen können.


    Viele Texte sind nicht unbedingt sauber formuliert. Viele Texte sind nicht unbedingt schön zu lesen... Problematisch finde ich das ganze, denn Ihr bietet einen Service Namens ("Schreibhilfe") an.

    INHALTE / FORMULIERUNG VON INHALTEN

    Ich träume heute Nacht vor allem von "Sowie vieles mehr…" -> Zu oft verwendet! Wenn man schon etwas Vorstellt und Kunden gewinnen möchte sollte man spezifisch auf alle Themen eingehen. Natürlich darf das ganze auch nicht zu lang werden, aber "Sowie vieles mehr…" bringt dem Leser nun auch nicht sehr viel! Kurze und Knappe Formulierungen / Erläuterungen wären hier besser gewesen.

    STELLENBEZEICHNUNGEN / JOBANGEBOTE

    Die Stellenbezeichnungen sind fraglich... Auch die Strukturierung des Teams ist recht merkwürdig. Ich hätte das ganze anders geregelt. Hier mal ein Beispiel:

    -> Geschäftsführung
    -> Personalleitung
    -> Entwicklung
    -> Kundenbetreuung
    -> Support

    Die Arbeitszeiten (1H max 2H am Tag) sind nicht realistisch. Hier bitte noch einmal genauer Erläutern was da der Plan ist. Beispiel:
    Ihr stellt einen Entwickler ein. Dieser soll nun für euch eure Website auf aktuellem Stand halten. Schön & Gut :) Wie soll er das ganze Zeitlich realisieren bei einer Arbeitszeit von 1H? Soll er direkt aufhören, wenn er mit der Arbeit begonnen hat??? Hmm, merkwürdig! (Techniker braucht statt 1 Tag dann 10 Tage - denn wer macht denn nicht gern Pünktlich Feierabend :))

    SCHLUSSWORT

    Ich hätte noch so viel mehr zu Kritisieren. Jedoch soll das mal reichen.

    Wünsche viel Erfolg, wobei eher Glück!

    Mfg Analritter

    8q4ZhSZ.png

    0dDNTEB.png



    IgpbTZe.jpg


    256064.jpg


    Ich und Kindisch? Kommt Teddys, wir gehen!