Habbo.st schließt heute endgültig

  • propaganda


    seit dem habbo.st von hazed oder von anderen erobert worden ist, hat das habbo.st sein besonderen wert verloren, da es in die hand von kindern gelandet ist.


    probs an blackmaster

  • Ach ich geb HabboST 4 Wochen dann ist es wieder Online. Neuer Betreiber oder alter keine Ahnung.

    Es wird aber eh wieder online kommen. Dafür ist die Domain zu bekannt das es wirklich ganz offline geht 😂


    Gruß Eure Energieversorgung

  • "Seit 15 Jahren besteht Habbo.st jetzt schon. 15 Jahre voller Emotionen und Erinnerungen."

    da waren kinder wie hazed noch im kindergarten und der labert was von 15 jahren hahahaha

  • Hazed.cs ist gerade live im Interview im Habbo.st-Radio, als Grund für die Schließung gibt er Zeitmangel und Userschwund an, außerdem kam eine Hotelmeldung in dem DDoS-Attacken als Grund angegeben werden (andere Hotels würden dem Hotel nicht gönnen).

  • Endlich der Dreck weg

    _________________________________________________________________________________________________________________


    Ich gebe keine Ficks auf Hater, weil ich gebe Kicks auf Hater 😎 -Lukadora MustiFreak Fan, 2019
    babykick.gifTU77XQT.jpgvikings_fighting_md_clr.gif


    King von RT seit 2018                                                         I ❤️ Billie EilishC5OjlF1.png

  • Das ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten, ich würde keines der beiden unterstützen. Wieso schämen sich die Leute im Internet nicht insbesondere Hazed? Dieser Move ist ja so peinlich.

  • Ich bin auf jeden Fall der Meinung, dass es Görkem nicht wirklich zusteht über die Schließung/Beendigung des Projekts zu entscheiden. Er hat es sich geholt, um es zu führen und macht schlapp, weil es sich für ihn nicht mehr rentiert und die Motivation fehlt. Eigentlich ein nachvollziehbarer Grund, wäre es sein eigenes Projekt, dass er von Anfang an aufgebaut hätte. Ein Stück der deutschen "Habboretrogeschichte" zu beenden, zu dem er nur das letzte Stück beigetragen hat steht ihm aber wie gesagt eher nicht zu.


    Schwach finde ich im Nachhinein, dass in den letzten Stunden (anscheinend sogar Wochen) alle Mitarbeiter eine gute Miene zum bösen Spiel gemacht haben und sich erst jetzt in dem playhabbo-Statement über Görkem auslassen. Ihr müsst von Anfang an gewusst haben was da im Hintergrund abgeht und habt wohl bis zum Ende darüber geschwiegen und damit gelebt. Andererseits sind über viele Jahre in diesem Hotel, viele krumme Sachen gedreht worden und es ist auch ohne Görkem viel Geld (von Kindern) in die falschen Hände geflossen, daher will ich hier auch nicht einzelne beschuldigen und das sollte finde ich auch der Rest nicht tun.


    Das Thema ist auf jeden Fall unterhaltsam ... es kommt sogar etwas Nostalgie auf, weil das ST früher immer für sein "Internes Drama" berühmt war.

    Der folgende Satz ist falsch.
    Der vorherige Satz ist wahr.

  • Ach ich geb HabboST 4 Wochen dann ist es wieder Online. Neuer Betreiber oder alter keine Ahnung.

    Es wird aber eh wieder online kommen. Dafür ist die Domain zu bekannt das es wirklich ganz offline geht 😂


    Gruß Eure Energieversorgung

    Nicht nur das er playhabbo direkt wieder auf gemacht hat nein, Maexel schrieb auch noch im discord das HabboST in einigen Tagen wieder Online sei.


    🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️


    Er hat es ganze 60 Minuten geschafft bis er wieder seine Meinung änderte, gute Leistung.


    Gruß Eure Energieversorgung

  • du bist 1 ehrenmann bro

  • Hazed.cs ist gerade live im Interview im Habbo.st-Radio, als Grund für die Schließung gibt er Zeitmangel und Userschwund an, außerdem kam eine Hotelmeldung in dem DDoS-Attacken als Grund angegeben werden (andere Hotels würden dem Hotel nicht gönnen).

    Hab ehrlich gesagt auch keine Ahnung ob er überhaupt richtig an den Projekt beteildigt war, sobald ich von Ecken gehört habe, dass er die Arbeit andere überlässt.

    Props gehen hier an Niclas ;)