Habbo.st schließt heute endgültig

  • Hazed.cs ist gerade live im Interview im Habbo.st-Radio, als Grund für die Schließung gibt er Zeitmangel und Userschwund an, außerdem kam eine Hotelmeldung in dem DDoS-Attacken als Grund angegeben werden (andere Hotels würden dem Hotel nicht gönnen).

    Hab ehrlich gesagt auch keine Ahnung ob er überhaupt richtig an den Projekt beteildigt war, sobald ich von Ecken gehört habe, dass er die Arbeit andere überlässt.

    Props gehen hier an Niclas ;)

  • Ratet mal welches Hotel, unter welcher Domain wieder online ist :)

    und natürlich unter neuer Leitung XDXD


    edit: der neue Projektleiter kommt ziemlich Kindisch rüber, und ist wahrscheinlich um die 9.

    edit 2: sogar sein name und missi https://gyazo.com/01877903dc6c…9e98d53db67939e9b4d53d2b9

    Umut ist mega cool. Der hat auch was drauf und hat vermutlich in seinem Leben mehr geleistet, als du es je tun wirst.. aber gut^^

    Ich mochte Görkem damals so gar nicht, irgendwann ging es und ich kam mit ihm recht gut klar. Aber bin der Meinung, dass das aktuelle getue einfach absolut affig geworden ist.

    Außerdem bezweifel ich stark, das Görkem überhaupt irgendwas programmiert hat - höchstens renamed oder coden lassen. Trotzdem probs für die Ideen, die er eingebracht hat, die waren nämlich meist ziemlich innovativ.

  • Finde es einfach traurig, dass soviele Menschen sich die Mühe hier geben (auch ich gerade) hier zu kommentieren.

    Man merkt doch einfach wie tot die Retroszene eigentlich ist?


    Habbo.st im Vergleich zu heute ist totaler Kindergarten geworden, keine reife Menschen mehr im Team und generell so ein Circus geworden.


    Wissenschaftler sagten: Das Habbo.st ist genau so in den Dreck gezogen worden wie Habbo.mn


    #RIPRETROS

  • Hab ehrlich gesagt auch keine Ahnung ob er überhaupt richtig an den Projekt beteildigt war, sobald ich von Ecken gehört habe, dass er die Arbeit andere überlässt.

    Props gehen hier an Niclas ;)

    hazed konnte nichts als nur seine credits hinzufügen, wahrscheinlich fürs eigenhändige starten des emulators. niclas hat alles gemacht und genug bei ihm verdient :D

  • Ich war auch dafür, dass das ST endlich geschlossen wird und nicht ständig beschmutzt in andere Händen weitergegeben wird, obwohl es nie besser wird. Die übrigen User können dann von mir aus in andere Hotels oder in das DE zurück. Das Projekt ist einfach am Ende gescheitert, obwohl es am Anfang und in der mittleren Zeit das Beste Hotel war. Das Hotel hat eben gegen seine Konkurrenten frühzeitig verloren und starb, aufgrund von schlechter Führung und Machtproblemen.


    Das ST an sich kann wahrscheinlich wenig für, es liegt eben an den Menschen, die dachten die könnten es gut aufrecht halten und irgendwo eben auch an den User-Verlust. (Hab Mitleid mit den unwissenden Noobs im Hotel, die einfach deren Polizei/Bank/Krankenhaus aufbauen wollten). Es werden ständig Leute in der Leitung eingesetzt, die aus der heutigen Generation sind und das Team besteht nahezu auch nur aus denen, die damals als Noob galten und man dachte, die würden es nicht mal schaffen Xler zu werden. Charakterlich und von den Qualitäten her sind einige Mitarbeiter fehl am Platz.


    Das was das zweite Hotel "playHabbo" abzog, finde ich auch nicht korrekt, einfach alles zu kopieren und es als neues "ST" zu starten. Das wäre so wie, wenn man Cola neu raus bringt und meint es ist Cola, obwohl es unter Pepis bekannt ist. Wenn, dann sollte man schon komplett neustarten oder es anders mit dem Inhaber klären. Es klingt besser den Inhaber zu wechseln, statt so ein großen Umweg zu machen und alles zu behalten, nur um den Inhaber zu umgehen. So finde ich nämlich, dass das ein neues Hotel ist und sich ein unfairen Vorsprung herausholte, da nun zwei Hotels "identisch" laufen. Das ist kein fairer Wettkampf in der "Wirtschaft".


    Mittlerweile gab ich es selbst schon seit Jahren auf und besuchte es paar mal im Jahr nur. Ich finde eben, dass es geschlossen bleiben sollte, so wie das MN einfach als Erinnerung/Legende zurückblieb. Genau so bleibt auch den Oldies Habbo im Gedächtnis übrig - lasst alles in Frieden ruhen und macht daraus nicht eine schlimmere "Beerdigung", als es wahrscheinlich für manche schon ist.