Hoster mit sehr guter DDoS Schutz?

  • Ich persönlich kann Hetzner empfehlen, allerdings kommt es nachwievor mehr darauf an wie du deinen Server konfigurierst. Mit Windows Server bist du generell schon einmal schlecht beraten.

  • Du brauchst kein ddos schutz..

    Einfach dynamic ip auf 5 anfragen runter setzen

    OOOFFF... wtf..., wenn die Bandbreite blockiert ist kannst du Anfragen kontrollieren wie du lustig bist... der Server ist dann trotzdem nicht mehr erreichbar.


    Layer 3/4:

    Hetzner und Online.net sind gut für den Anfang, Hetzner braucht jedoch immer etwas um zu checken was abgeht wenn ein Angriff reinkommt.

    BlazingFast hat sich bei mir als sehr solide erwiesen, wenn ein DDoS reinkommen sollte schreibst du dem Support die ziehen sich ein Sample und bauen es in den Filter ein - meistens ne Sache von 10m.

    Sonst hast du noch WorldStream, Hostkey, OVH und andere die du dir anschauen könntest.


    Layer 7 kannst du eigentlich nur mit externen Dienstleistern abfangen, sofern du den Webserver nicht richtig konfigurieren kannst - CloudFlare und Incapsula sind da die beliebtesten.

    BlazingFast bietet bei Servern über 20 EUR einen Proxy an der das erledigt, was die taugen kann ich dir nicht sagen - habe dafür CloudFlare genutzt.

    It’s not about what technology can do.

    It’s about what you can do with it.

  • Testcookie und iptables draufpacken . Neben bei das ganze loadbalancen mit Nginx und als richtigen Webserver würde ich Apache empfehlen.

    Dazu noch mod_security oder Naxsi verwenden.


    Es gibt mittlerweile viele Hoster die gut sind, die Sache ist nicht ob du einen Hoster erwischt der dich schützt, sondern darum

    Ob du mit Linux arbeiten kannst.


    Dann kannst du dir die 25€ auf blazingfast auch sparen.

  • Klar ist er erreichbar, habe gute Erfahrung damit. Wieso sollte er jetzt teure ddos protection kaufen wenn er ein hotel für 1-2 wochen offen hat, dann kann er einfach dynamic ip alternativ nutzen !!

  • Sobald du'n vServer mietest bei DeinServerHost, und dort ein Retro Hotel draufpackst, ist die Scheiße nur, dass diese Weiterleitung bhd aussieht. Man muss nämlich auf'n Button klicken, um zur Website zu gelangen, was schon unprofessionell wirkt. Außerdem gibt es Leute, welche denken, dass das eine automatische Weiterleitung ist. Danach denken diese, sobald die nicht wissen, dass man aufn Button klicken muss, dass das Retro schrott ist oderso. Nimm lieber Blazingfast.

  • Sobald du'n vServer mietest bei DeinServerHost, und dort ein Retro Hotel draufpackst, ist die Scheiße nur, dass diese Weiterleitung bhd aussieht. Man muss nämlich auf'n Button klicken, um zur Website zu gelangen, was schon unprofessionell wirkt. Außerdem gibt es Leute, welche denken, dass das eine automatische Weiterleitung ist. Danach denken diese, sobald die nicht wissen, dass man aufn Button klicken muss, dass das Retro schrott ist oderso. Nimm lieber Blazingfast.

    Also ich weis ja nicht von was für einem Button du sprichst aber ich benutze DeinServerHost immer und hatte bis jetzt nie Probleme und eine Weiterleitung gibt es schon gar nicht entseiden du baust eine ein ^^

    MfG


    d05f7b-1570087023.png


    Du möchtest Bilder uploaden? Dann hier!

  • Also ich weis ja nicht von was für einem Button du sprichst aber ich benutze DeinServerHost immer und hatte bis jetzt nie Probleme und eine Weiterleitung gibt es schon gar nicht entseiden du baust eine ein

    Kann mich da nur anschließen. War mehrere Jahre Kunde bei DeinServerHost & hatte nie Probleme. Die DDoS Protection ist auch ausreichend. Kann man also nur empfehlen.

    cheers!


    zAVa0ZV.png


    HabboLIST.IN - Die beste Wahl!

    Brandaktuell - schneller Service - Jetzt Online!

  • Kann mich da nur anschließen. War mehrere Jahre Kunde bei DeinServerHost & hatte nie Probleme. Die DDoS Protection ist auch ausreichend. Kann man also nur empfehlen.

    Es ist immer unterschiedlich in welcher Szene du aktiv bist.

    Die deutschen besitzen kein Botnet wo 60.000 IP Adresse registriert sind.


    Ich hab Sachen erlebt, da konnte nichtmal ein dedicated ovh Server standhalten.


    Wie bereits schon erwähnt:

    Layer 7 -> testcookie

    Layer 3/4 -> iptables (netfilter)

  • Du brauchst kein ddos schutz..

    Einfach dynamic ip auf 5 anfragen runter setzen

    Bei einem Botnet aus Bots aus 3te Welt ländern bringt diese Limitsetzung nicht viel, da ein Botnet meist aus sehr vielen verschiedenen IP-Adressen besteht. Auch ist Dynamic IP nur für IIS7 verfügbar, nicht für Xampp leider bevorzuge ich Xampp.... Trotzdem danke für den Tipp :)

  • Ich persönlich kann Hetzner empfehlen, allerdings kommt es nachwievor mehr darauf an wie du deinen Server konfigurierst. Mit Windows Server bist du generell schon einmal schlecht beraten.

    Leider habe ich kaum Ahnung von Linux als VPS auch bevorzuge ich ein GUI da es relativ schneller geht so, ansonsten müsste ich die Befehle verstehen und kennen lernen.