Verschlüsselung SQL

  • Man kann MD5 Prüfsummen nicht entschlüsseln, man kann nur nachschauen ob sie schon existieren. Wer nocheinmal irgendwas mit entschlüsseln labert der bekommt tripple facepalm.

  • Meiner Meinung nach ist das eben garkein MD5, es gibt ja diese Online-Cracker, die en code mit einem Wort aus ihrer Datenbank abgleichen.
    Wenn also jemand sein Passwort durch den ENCODER jagt, dann müsste man das passwort aus dem MD5 code im DECODER wieder rausbekommen.
    Wenn ich das aber mit meinem Passwort mache, stimmen die 2 codes nicht überein.


    Deshalb muss es eine andere Verschlüsselung sein, oder hab ich was übersehen?

  • Was Push?
    Du kannst MD5 nicht entschlüsseln und fertig, du kannst es höchsten Datenbanken ausfragen ob
    dieser Hash dort schon exestiert und somit mit Glück das verschlüsselte Passwort herausfinden.


    #Vote4Close

  • Pi

    Was Push?
    Du kannst MD5 nicht entschlüsseln und fertig, du kannst es höchsten Datenbanken ausfragen ob
    dieser Hash dort schon exestiert und somit mit Glück das verschlüsselte Passwort herausfinden.


    #Vote4Close


    Nichts 'Was Push' ..
    Ich habe gefragt, ob es auch was anderes als MD5 gibt und nicht, wie ich es entschlüssele!


    Hier zum Nachlesen:
    Wenn also jemand sein Passwort durch den ENCODER jagt, dann müsste man das passwort aus dem MD5 code im DECODER wieder rausbekommen.
    Wenn ich das aber mit meinem Passwort mache, stimmen die 2 codes nicht überein.


    ??


  • Es gibt ganz viele andere Algorithmen. Google kann dir da helfen.
    Und MD5 ist keine Verschlüsselung und man kann es immer noch nicht "entschlüsseln".


    Die Frage ist geklärt. Wenn ich meinen Schlüssel wiege wird er doch auch nicht schwerer und das Gewicht (in diesem Falle die Prüfsumme) nicht verändert. D.h. ich kann ihn zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal wiegen und er hat immer noch das Gleiche Gewicht (=Prüfsumme = Das was du als verschlüsseltes Kennwort ansiehst.


    Und zu "Nichts 'Was Push' .." sage ich nur: dass was ich hier gerade niedergeschrieben habe, ist alles aus den vorherigen Beiträgen herauskristallisieren.


    MD5 IST KEINE VERSCHLÃœSSELUNG!!!

  • Es gibt noch Algorithmen wie z.b. SHA 1 und dann noch weitere Kombination mit SHA 256 , SHA 358 und SHA 512 etc.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!