Update: HabboST Projektleiter Hazed äußert sich in einem Interview zu den Vorfällen

Wie schon bekannt, wurde das HabboST von einem neuen Projektleiter besetzt. Der neue Projektleiter ist Hazed. Es kam vor dem Wechsel zu mehreren Komplikationen, diese gibt es hier zu lesen. Um Klarheit in der Szene zu schaffen beschlossen wir uns, ein Interview mit dem aktuellen Projektleiters des HabboST zu führen.




RetroTown | Hallo Hazed, danke, dass du dir Zeit für dieses Interview genommen hast.


Hazed | Kein Thema.


RetroTown | Es heißt, du hättest mehrere Euros bezahlt um im HabboST als Projektleiter agieren zu können. Stimmt das?


Hazed | Nein. Ich stehe schon seit langem mit Blackmaster in Kontakt und habe ihn bereits Monate zuvor das Angebot gemacht, als Projektleiter für ihn zu agieren. Ich wurde gestern eingestellt, da Fony gekündigt wurde. Blackmaster fand' es gar nicht cool dass Fony Ränge verkauft hat.


RetroTown |In deiner Stellungnahme behauptest du, dass eine Massenentlassung nicht stattgefunden hat. Ein Anonymer Mitarbeiter behauptet jedoch, dass das ST Team vollständig entlassen wurden ist.


Hazed | Richtig, von Fony.

Fony hat keine Befugnis mehr Leute zu entlassen, also sind die Entlassungen nicht rechtskräftig. Einige Moderatoren werde ich höchstwahrscheinlich übernehmen - die anderen Teammitglieder muss ich erstmal kennenlernen.


RetroTown | Die Habbo.ai Domain wurde nun auf die Habbost.us Domain umgeleitet, müssen wir davon ausgehen, dass das Ai nicht wie geplant öffnet sondern das HabboST das neue Ai ist?


Hazed | Ich werde alles dafür tun um an die alten Datenbestände des Hotels zu kommen. Wenn die Lage wirklich aussichtslos ist, was sie momentan nicht ist, wird das Hotel einen Neustart mit der AI Technik hinlegen müssen. Vielen Dank nochmal an Fony für diese kindische Aktion, aber Aufgeben kommt nicht in Frage.


RetroTown | Es steht im Raum, dass auch du die Datenbankbestände gelöscht haben könntest und es nun Fony in die Schuhe schieben möchtest. Möchtest du dich dazu rechtfertigen?


Hazed | Welches Motiv sollte ich haben? Fony hat nach seiner Entlassung beide Domains auf seine Server geleitet und kurze Zeit später die Datenbank gelöscht. Zuvor sagte er im Teamspeak, dass er keine Scheisse bauen wird. Als ich ihn mit der Sache konfrontierte, verlangte er 130€ für das Backup. Wenn hier einer Lügen erzählt, dann ist es der Typ mit den zu großen und ungepflegten Augenbrauen.


RetroTown | Sollte es also wirklich dazu kommen, dass die Datenbankbestände nicht wieder zurück ins Hotel kehren, wird aus dem Habbo.ai Geschichte und eine neue mit dem HabboST beginnen oder ist das umgekehrt?


Hazed | Daran möchte ich erstmal nicht denken, da ich fest davon überzeugt bin, an jüngere Backups zu kommen und das alte Hotel wie gewohnt erreichbar zu machen.

RetroTown | Wirst du das HabboST alleine leiten? Von Blackmaster in der aktiven Leitung kann wohl kaum die rede sein. Oder holst du dir einen Partner in die Projektleitung, wir dachten daran an deinen alten Freund Remote mit dem du das Habbo.ai geleitet hast?


Hazed | Vorerst möchte ich ein kompetentes Team aufbauen, welches das ST wieder zu dem macht, was es einmal war. Blackmaster hat andere Dinge zutun, weswegen er im Hintergrund für das Projekt arbeitet. Vorerst wird die Projektleitung nur von mir übernommen.


RetroTown | Danke für dieses vielerklärende Interview Hazed!


Hazed | Gern geschehen.




Wir hoffen, dass wir durch dieses Update ein wenig Klarheit verschaffen konnten.

    Teilen

    Kommentare 15

    • Ich vermisse die alten Projekte, bei denen noch eine saubere Technik vorhanden war und viel Wert auf Datenschutz gelegt wurde.
      Wenn HabboST eine neue Datenbank anlegt, ist das Hotel in meinen Augen zum Scheitern verurteilt. Andernfalls wünsche ich allen Agierenden im HabboST viel Erfolg für die Zukunft!
    • super artikel, besser kann man den eig nicht Verfassen! danke @xsolution das es dich gibt
    • Ganz Viel Blablabla :D technisch müsste in dem Hotel mal was passieren. Zuverlässige und vertrauenswürdige Mitarbeiter wären gefragt!
    • Das Hotel wird immer lächerlicher als zu vor :D Wenn es dieses mal mit der DB nicht klappen sollte wäre das Hotel zum endgültigen scheitern verurteilt da dies nicht das erste mal war das die DB wieder gelöscht sein könnte
    • Schöner Beitrag! :*
    • Schade war mein liblingshottel
    • Görkems halten zueinander.
    • und wer ist jetzt nochmal hazed?
    • Wer ist Hazed?
      • Hitler, kann das sein ?
    • dann ist es der Typ mit den zu großen und ungepflegten Augenbrauen.
    • LÜÜÜÜGEEE!
    • Kindergarten.
    • koreggter interview bruda