Paedejack schlägt wieder zu..

Es lauern viele Kreaturen in der Habbo Szene herum. Düstere Gestalten, welche sich durch den Ruhm anderer in einer Zwickmühle sehen. Viele Menschen, welche bewusst das Image anderer zerstören und sich damit eine Rechtfertigung zusammen reimen, welche bis heute unerklärlich bleibt. Wir weisen deshalb darauf hin: Bitte nicht füttern.


Wir haben bereits vor einigen Tagen über den Vorfall im HabboCX berichtet, in welchem der Internet Charakter von dem ehemaligen Techniker ‘Paedejack’ ans Licht kam. Nun kam wieder eines nach dem anderen ans Tageslicht, welche den angeblich “Unschuldigen Mann vom Hintereck” erneut in das UV Licht der vermoderten Habbo Polizei stellt.


DPxYCZ0.png

“Aber.. Ich habe doch gar nichts getan?”

Die Lügenpresse hat wieder seine bestialischen Krallen ausgefahren.. Wobei.. Naja, wir beziehen uns lieber auf den User. Anfangs haben wir, auch wie oben beschrieben, darüber berichtet, dass der Techniker “ehemals” im Hotel tätig war. Nun ist jedoch durch weitere Beweise von HabboCX Spielern ein Szenario aufgetreten, welche das ganze Blatt (mal)wieder wendet. Paedejack hat demnach weiterhin administrativen Zugang und nutzt diesen um seine privaten Konflikte an die Öffentlichkeit zu tragen.


Fallbeispiel

Das HabboCX befindet sich bereits seit mehreren Monaten in einer Art Zwickmühle. Vieles funktioniert nicht, was viele Leute dazu anregt die Kompetenz der Leitung schon seit geraumer Zeit zu hinterfragen. Einige können nun die These, einer Art inkompetenten Haltung, an Paedejack bestätigen, bzw fühlen sich an ihm bestätigt.


Ein User der Szene hatte versucht Kontakt mit Privileg aufzubauen (Besitzer des HabboCX Hotels), in welchem er die Idee zum Verkauf des Hotels anregte. Von Privileg kam bis heute keine Antwort. Viel wichtiger hierbei ist jedoch, dass scheinbar Paedejack davon mitbekommen haben muss.


c7oquDppbOU7NXzXp4Ei7cXcSUY90sPVNYpCiuLhit_7Q4INtsnMZmF31lpyRu_tqelYsLwuuhGD07lg0L2tpna-qWL-7kWrMHH7OfWxtr3Obs_PZA-aWFbl5CnhEF83JeUvblX2


Er schrieb nämlich die interessierte Person per Discord an, beleidigte diese und verbannte Sie anschließend im Hotel. Der Vorwurf: Die Rufschädigung des Hotels.


yoi2YVqHYvMWcdyEz0OOKfpVY5MQjrJArqFX_eyQcXV5JymE2pVEK_tx1h_d6GaEma8rk5E1gBZKWyzuuKI8TeYhfnKDJspiaQi9PwFeGVrB4RgYSOYoscHOmuqx6zFPgyG2KKQ4


An alle die kurz keine Luft hatten - Ja, wir haben auch selber gelacht. Das rufschädige Verhalten seitens Paedejack ist enorm und wächst eigentlich schon seit Wochen wie eine Beule an, mit dem Unterschied, dass niemand diese Beule anfassen oder kühlen möchte. Wer es tut wird aus dem Hotel verbannt. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Y0ue7Vt.png

Was kann man abschließend sagen?

Paedejack sieht sich selber in einer Opferrolle und wollte im vorherigen Artikel bereits klarstellen, dass er selber mit vielen Vorkommnissen im Hotel nichts zutun hat. Jetzt jedoch stellt sich erneut die Frage, wieso man ein Hotel derart unter den Nagel reißen muss, um die Qualität in Frage zu stellen. Habbo sollte weiterhin - zumindest zu einem bestimmten Prozentsatz - ein Ort sein, in welchem Menschen noch einen Funken an Spielspaß zeigen. Schließlich wird schon seit Jahren darüber debattiert, dass sich die Szene nicht lohnt und diese nur noch bergab geht. Es liegt hierbei aber nicht nur an der Zielgruppe, welche bereits im Alter immer höher angesiedelt ist, sondern hat auch mit den vielen negativen Aspekten mancher Teammitglieder zutun. Statt hier die heulende Katze zu spielen könnte man selber überlegen, was man hier eigentlich für einen Hass im Netz verbreitet - Die richtige Person sollte sich angesprochen fühlen.



7rCfsYY.pngWas haltet ihr von der ganzen Aktion? Hat man hier richtig gehandelt?

Eure Meinung zu der ganzen Thematik sind natürlich gerne in dem Kommentarfeld gesehen.

    Share

    Comments 10

    • lol ich find es ja löblich, dass die news aktiv gefördert werden, aber könnte der author sachlich bleiben? das nimmt hier klare bild-redakteur züge an. ein guter redakteur sollte doch sich klar von seinen gefühlen zu einer person distanzieren, egal ob es jetzt zuneigung oder hass ist.
      • Ganz klar deiner Meinung. Danke für die Kritik.
    • bruder wo ist mein bann @paedejack
    • P"ea"dejack ist eben unfähig. Alleine das man den als "Techniker" betitelt ist schon lächerlich genug. Der Typ kann nix und wird auch nix können.

      lg.
    • Denkt ihr ernsthaft dass mich solche Artikeln jucken? Ich muss zugeben, ich muss bei solchen Artikeln ja selber lachen. Und vergisst es, Privileg wird das CX keineswegs verkaufen. Egal wie viel ihr bietet. Versucht es weiter - jedoch ohne Erfolg.

      Viel Glück an alle "Käufer". ;)
      • als ob es irgendwen juckt was mit dem cx ist
    • Falls der Arme das lesen sollte Kontaktier Privileg hier ( Email: domi-seo@ok.de ) und um Paedewix wird sich schon gekümmert in den nächsten tagen :D
      • Danke habs gelesen. 😂😂
      • @SirSonay, love dich bro
    • Wahrheit über Paedejack, aber dieses mal kein Thread!