Neue Fanseiten Versionen zum deutschsprachigen Habbo Hotel



HabView ONE CLICK. MORE REALIZE.


HB_news_evento_wk_43.pngSeit einiger Zeit ist die offizielle Fanseite HabView mit der neuen Version online. Sie sieht übersichtlicher und ansprechender aus als vorher. Einige Designänderungen haben der neuen orange, weiß und blau farbigen Version echt gut getan. Man kann einige Verbesserungen erkennen, beispielsweise hat sich ein Flat-Design durchsetzen können. Dies ist ihnen gut gelungen; die Farben harmonieren sehr gut miteinander, die Buttons sind sehr schön gestaltet worden, außerdem hat man mit sehr feinen Schattierungen und Umrandungen gearbeitet.


Ebenfalls sieht man an der Sidebar, dass jede einzelne Box bis ins Detail überarbeitet worden ist. Seien es die neuesten Badges oder die neuesten Kommentare, die repräsentiert werden, jeder Bereich hat sein eigenes Aussehen, was für einen Techniker sehr aufwändig sein kann. Designed wurde das Ganze vom lieben Prodiigy, der auch schon länger im Habbo Hotel unterwegs ist. Umgesetzt hat das Design jedoch der Inhaber der Fanseite, Bench,x3. Man muss sagen, dass es fast nichts zu bemängeln gibt, bis auf einen kleinen Knackpunkt, welcher mich persönlich stört, und das sind die Auflistungen der News. Es reizt einem nicht, auf diese News zu klicken. Man hätte hier besser ganz oben einen Slider verwenden oder die News in unterschiedlicher Größe präsentieren können, wie HabboAura damals. So sieht die Auflistung nach einer einfachen Liste aus und man merkt gar nicht, wenn neue News veröffentlicht werden. Jedoch ist dies Geschmacksache. Wir wissen alle, dass wenn es um Geschmack geht, die Meinungen sich oft spalten.





Habbolando SCHREI VOR BOBBA!


3Be3ofe.pngAuch Habbolando, die inoffizielle Fanseite zum deutschsprachigen Habbo Hotel, hat eine neue Version Ihrer Fanseite gebracht. Es erscheinen viele Effekte und Animationen auf der Fanseite, wenn man sie durchstöbert. Wer aktiv auf Habbolando war, hat sicherlich auch bemerkt, dass die neue Version deutlich heller geworden ist, als die alte. Habbolando verwendet derzeit im Design nur weiße und graue Farben. Man hat sich ziemlich schlicht gehalten, jedoch harmoniert das Ganze sehr gut miteinander. Ebenfalls kann man sich nun, vorausgesetzt man ist ein registrierter User, einen eigenen Header auswählen. Somit kann man es mehreren Usern recht machen, was zumindest den Header angeht, denn da ist nur eine alte Hotelansicht zu sehen. Dem Logo von Habbolando wurde ebenfalls ein neues Design verpasst, der Schriftzug wurde in einer Standard-Font visualisiert, jedoch fällt einem direkt auf, dass der Stern links vom Schriftzug neu gepixelt und ergänzt wurde. Es sollte durch die Farben im Stern Habbolando repräsentieren, welches schon in der vorherigen Version als Regenbogen dargestellt wurde.


Ebenfalls fällt einem direkt das neue Dropdown-Menü in der Navigation der Fanseite auf. Hier hat man einiges angepasst und userfreundlicher aufgelistet. Jede Kategorie wurde einzeln überarbeitet und so angepasst, dass man eine einfache Übersicht hat. Das einzig Negative an der Seite sind die Anzeigen von Kommentaren in den einzelnen News. Der Abstand ist zu groß und der Name des Users steht unter dem Kommentar, was nicht gerade gut aussieht. Ebenfalls ist da eine ganz andere Font verwendet worden, als auf den anderen Seiten von Habbolando. Die Font nennt sich Georgia, Times, 'Times New Roman', serif und sieht sehr altmodisch aus.



Man sieht die Bemühungen in der deutschen Fanseitenszene erneut. Auch wenn es nicht für alle rund läuft, geben alle Vollgas und versuchen das bestmögliche aus der Fanseite rauszuholen. Die Aktivität ist beiden Fanseiten sehr gut gelungen, bis heute. Dies zeigt uns, dass immer noch viel Arbeit in die Unterstützung des Habbo Hotels gesteckt wird, welches derzeit mit sinkenden Userzahlen zu kämpfen hat. Es ist immer wieder schön, dass Fanseiten sich so deutlich voneinander abheben, um die Professionalität und Benutzerfreundlichkeit anzupassen.


Was hältst DU von diesen neuen Versionen? Sage es uns doch mit einem tollen Kommentar von dir.

    Teilen

    Kommentare 15

    • Verstehe nicht wieso das neue Titelbild entfernt wurde. War eigentlich perfekt.
      • Der war wirklich mega gut, aber der Liebe Herr Redaktionsleiter hat mich nicht gefragt, dachte dann bin mal so stur und entferne es. Aber mit dem schönen Titelbild sind wir uns einig.

        Freundliche Grüsse,
        FOREX
      • Aber sowas von.
    • Irgendwie ein komischer Artikel.
      Ich finde da steht sehr viel unnötiges.
      "was für einen Techniker sehr aufwändig sein kann." Cool.

      Ach ja:
      "Man muss sagen, dass es fast nichts zu bemängeln gibt, bis auf einen kleinen Knackpunkt, welcher mich persönlich stört, und das sind die Auflistungen der News." Hast du jetzt fast nichts zu bemängeln, oder hat man im generellen fast nichts zu bemängeln?
      Wirkt auf mich sehr komisch, wenn du generell sprichst und mitten im Satz ertwähnst was dich stört.
      • Danke für deine Rückmeldung @wewep

        Wir haben nun eine neue Regel im Regelwerk, damit solche Sachen verhindert werden können.

        Freundliche Grüsse,
        FOREX
    • Schön Strukturiert geschrieben mit sehr vielen Informationen! TOP ^^
    • Toller Artikel
    • Schöner Artikel Yücel :*
      • Danke dir Goldnova.
    • guter artikel bruda
    • gefällt mir ganz und gar nicht. jemand sollte deine rehtschreihubng überprüfen ^^
      • Du darfst uns gerne die Fehler, die dir aufgefallen sind via Konversation mir mitteilen.
        Da ich aus der Schweiz komme und eine andere Redewendung von Deutsch gelernt habe in der Schule und diese Rechtschreibung umsetze, kann es gut möglich sein, dass es im "Deutsch, Deutschland" anders dargestellt ist, als im "Schweizer Hochdeutsch".

        Freundliche Grüsse,
        Forex